Leitziel

Wir wollen eine Schule sein, in der ein ausgeglichenes, gewaltfreies und arbeitsfreudiges Klima herrscht.

Eine Schule, in die unsere Kinder gerne gehen und in der das Lernen Freude macht.

Unsere Schule soll ein Lern- und Lebensraum sein,
in dem jeder willkommen ist, gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt voreinander gepflegt werden und sich alle aktiv an der Gestaltung des Schullebens beteiligen können.

Ziel des Lernens ist es, Kompetenzen durch guten Unterricht zu entwickeln.

Dabei achten wir auf

  • den individuellen Entwicklungsstand der Kinder
  • den Erwerb gesicherter Kompetenzen im Lesen, Schreiben und Rechnen
  • problemlösendes Denken und Handeln
  • die gemeinsame Bewältigung von Arbeitsaufträgen
  • den Umgang mit neuen Medien


Für uns heißt Lehren nicht ein Fass füllen, sondern ein Feuer entfachen.

Lernen des Lernens und soziale Kompetenz sind für uns ebenso wichtig wie die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten. Als Partner der Eltern möchte unsere Grundschule bei der Bewältigung von Schul-, Erziehungs- und Betreuungsproblemen helfen.

Eltern, Lehrer und Schüler gestalten die Schule als Haus des Lebens, Lehrens und Lernens partnerschaftlich und in gemeinsamer Verantwortung.

 

 

 

Einschulung